Entdecken Sie den idealen Ort zum Leben in Marbella. 2018-06-08T09:38:51+00:00

Entdecken Sie den idealen Ort zum Leben in Marbella

Entdecken Sie den idealen Ort zum Leben in Marbella. Die Küste um Marbella, die Costa del Sol, ist einer jener Orte, die man ein Paradies auf Erden nennen kann. Wenn Sie Zweifel hatten, ob ein solcher Ort in Spanien existiert, können Sie jetzt sicher sein – in Marbella können Sie es finden. Traumstrände für Bade-, Freizeit- und Kulturangebote, die denen der großen europäischen Kulturhauptstädte entsprechen, sind nur ein Teil dessen, was die Küste von Marbella zu bieten hat.

De huizenprijzen aan de Costa del Sol zijn sterk gestegen, het meest in Manilva en Marbella

Marbella

Das Zentrum von Marbella, „El Casco Antiguo“ – der alte Teil von Marbella mit dem berühmten Orangenplatz „Plaza de los Naranjos“, ist die berühmteste Gegend, wo Sie das ganze Jahr über Besucher finden und die besondere spanische Atmosphäre mit vielen kleinen Geschäften genießen. Restaurants und Luxusboutiquen. Die Gegend, die als Marbellas Goldene Meile bekannt ist, beginnt am westlichen Rand von Marbella und erstreckt sich bis nach Puerto Banús. Dieser Bereich ist exklusiv und beherbergt einige der beeindruckendsten Anwesen der Gegend, wie die Bezirke Sierra Blanca, Marbella Hill Club und Camoján.

Die Golden Mile hat 5-Sterne-Hotels, wie den Marbella Club und Puente Romano, zusammen mit Restaurants und vielen Einzelhandelsdienstleistungen. Die Strandseite ist die Gegend von meist gehobenen Urbanisationen, Hotels und einigen extrem teuren Villen, während die Bergseite noch immer eine exklusive, sorgfältig geplante Entwicklung von Luxusvillen und abgeschlossene Wohnanlagen durchläuft.

the-ideal-place-to-live-on-the-costa-del-sol-marbella

Puerto Banús

Puerto Banús liegt westlich von Marbella, bevor Sie die kleine Stadt San Pedro de Alcántara erreichen. Dies ist eine international bekannte Marina, die das ganze Jahr über viele Besucher anzieht. Die Umgebung ist nahezu ideal mit seiner beeindruckenden Bergkulisse und dem Meerblick. Hier finden Sie so viele
Luxusboutiquen und hochwertige Restaurants wie Nachtclubs, Bars und Cafés. Es muss gesehen werden, um ein Gefühl von diesem Ort zu bekommen!

property-consultants-marbella-support-for-property-buyers

Istan

Istán ist ein kleines Bergdorf, wenige Kilometer von Marbella und Puerto Banús entfernt. Während ein Großteil der Küste bebaut ist, hat Istán das ursprüngliche andalusische Flair bewahrt. Seine Nähe zum Yachthafen von Puerto Banús macht die Stadt und ihre Umgebung zu einem beliebten Wohngebiet selbst für die luxuriösesten Villenbesitzer!

istan-marbella-property-buer-support-in-marbella-property-consultants

Nueva Andalucía

Gleich hinter Puerto Banús liegt das Wohngebiet von Nueva Andalucía, in dem sich heute eine nicht mehr genutzte Stierkampfarena befindet, wo Sie in den Straßen und im angrenzenden Einkaufszentrum den Wochenmarkt finden. Es gibt mehrere Golfplätze in der Umgebung (wie Los Naranjos, Aloha Golf und Las Brisas Golf), die ihr den zweiten Namen „Golf Valley“ geben. Die Gegend ist exklusiv, üppig und grün, mit herrlichem Blick auf das Meer und die Golfplätze. Etwas weiter in die Berge hinein finden Sie den prestigeträchtigen La Quinta Golf (27 Löcher), mit geräumigen Villen und Apartments, die alle rund um den Golfplatz und das 5-Sterne „Westin La Quinta Hotel“ gebaut sind.

mpm-property-consultants-marbella-property-buyer-support

Discover the ideal place to live in the Marbella area

El Rosario / Las Chapas Playa

El Rosario, 2 km von Elviria entfernt, ist eine sehr gefragte Gegend mit vielen schönen privaten Villen und gut verteilten Grundstücken. Die Urbanisation verfügt über alle Einrichtungen einer guten, sicheren Urbanisierung. Von El Rosario haben Sie nur 1 km zu den schönen Stränden und es ist in der Nähe des bekannten Golfplatzes von Santa Clara, wo Sie eine herausfordernde 18 Löcher mit Blick auf das glitzernde Mittelmeer genießen können. Die Urbanisation bietet einige der besten Strandrestaurants an der Küste.

Discover the ideal place to live in the Marbella area

Los Monteros

Das Fünf-Sterne-Hotel „Los Monteros“ ist seit langem eines der renommiertesten Hotels an der Costa del Sol und nach einer Zeit der Schließung ist es nun wieder in seinem alten Glanz erstrahlt. Es ist mit dem Golfplatz Río Real verbunden, der etwa 3 Kilometer vom Hotel entfernt liegt. Der Strandclub des Hotels, „La Cabane“, ist einer der exklusivsten Orte auf der Ostseite von Marbella. Es ist auch erwähnenswert, dass das Hospital Costa del Sol direkt neben der Ausfahrt der Hauptstraße Los Monteros liegt und als eines der qualitativ hochwertigsten Gesundheitszentren der Gegend bekannt ist. Los Monteros ist etwa 10 Minuten vom „English International College“ entfernt. Das Los Monteros-Gebiet besteht aus den separaten Vierteln „La Reserva de Los Monteros“ und „Bahía de Los Monteros“ am Strand und „Los Altos de Los Monteros“ in den Hügeln.

Discover the ideal place to live in the Marbella area

Bahía de Marbella / Rio Real

Bahía de Marbella ist das exklusive Viertel von Los Monteros, einer ruhigen neuen Urbanisation mit den exklusivsten Anwesen und hochwertigen Apartmentkomplexen. Es befindet sich zwischen der Altstadt von Los Monteros mit dem Los Monteros Hotel und der Urbanisation La Reserva de Los Monteros.
Río Real, mit einem der ältesten Golfplätze von Marbella (1965), ist umgeben von Grünflächen, dem Fluss „Río Real“ und bietet einen exklusiven Mix aus Villen, Stadthäusern und Apartments, nur einen Steinwurf vom Zentrum von Marbella entfernt (ca. 3 km) km). Das bekannte Einkaufszentrum „La Cañada“ ist nur wenige Autominuten entfernt.

marbella-property-consultants-cabopino-port

Cabopino / Artola

Cabopino liegt zwischen Marbella (14 km westlich) und Fuengirola (15 km östlich). Es besteht hauptsächlich aus einer Marina (Puerto Cabopino), umgeben von einer kleinen Anzahl von Apartments, Villen und Restaurants mit einem schönen Strand und den natürlichen Artola Dünen im Westen.

Ohne Zweifel ist es eines der am besten gehüteten Geheimnisse der Costa del Sol. Der Name Cabopino bedeutet Pinien Kappe und das ist genau das, was Sie erwarten können, wenn Sie die Gegend besuchen. Der ausgedehnte Pinienwald ist von der Küstenstraße aus zu sehen und reicht bis zu den Stränden. Vor kurzem wurden umfangreiche natürliche Gehwege aus Holz durch die Dünen gebaut, um sie zu schützen.
Es ist vielleicht wichtig zu wissen, dass der lange Sandstrand am Marina Ende familienorientiert ist und zum Westende FKK Gebiet ist.

Der Flughafen von Málaga ist etwa 30 Minuten entfernt.

Marbesa / Las Chapas / Carib Playa

Marbesa liegt an der Küste, nur 12 km östlich vom Zentrum von Marbella, zwischen Puerto Cabopino und Elviria. Marbesa ist ein älterer Teil des Strandes von Elviria, mit schönen privaten Villen, nur wenige hundert Meter von den Artola Dünen, entfernt, einem Naturschutzgebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit, von wo aus Sie zu Fuß zum charmanten Puerto Cabopino im Osten gelangen .

Es gibt eine Reihe von preiswerten Strand Restaurants (Chiringuitos) in diesem Bereich.
Objekte hier. werden ständig von ihren Besitzern und von Entwicklern aktualisiert.

Marbesa--Las-Chapas--Carib-Playa-marbella-property-consultants

Hacienda Las Chapas / Reserva de Marbella

Hacienda Las Chapas befindet sich auf einem Hügel mit Blick auf Marbella Ost. Seine Bewohner haben das Vergnügen die Liegeplätze von Puerto Cabopino zu nutzen, und sich zu entspannen in der sicheren Nachbarschaft von Hacienda Las Chapas. Es ist eine der privilegiertesten Wohngegenden. Die breiten Straßen haben viele Palmen und Pinien, um ein „luxuriöses, exotisches Gefühl“ zu schaffen. Die Villen sind auf größeren Grundstücken gebaut und bieten Privatsphäre und Exklusivität.

east-marbella-selectool-your-property-mpm-consultants-marbella

Elvira

Elviria liegt zwischen Marbella und Cabopino und ist seit langem ein beliebter Ferienort und Heimat des Fünf-Sterne-Hotels „Don Carlos“ und des berühmten „Nikki Beach Club“. In der Gegend befindet sich auch der international bekannte Santa María Golf & Country Club, ein anspruchsvoller 18-Loch-Golfplatz. Elviria hat eine geräumige Atmosphäre und ist gut für Familien geeignet. Es wird immer beliebter für Zweitwohnungen und Vollzeitwohnsitze für viele ausländische Besucher. Hier gibt es viele hochwertige Entwicklungen, Urbanisationen und Luxusvillen, von denen die meisten in erhöhter Lage mit Blick auf die Küste liegen.

Text mit freundlicher Genehmigung von Vitalux.es

MARBELLA WEST

Discover-the-ideal-place-to-live-in-the-Marbella-east

San Pedro de Alcántara

San Pedro de Alcántara ist eine typische kleine spanische Stadt mit vielen Restaurants und Tapas-Bars. Die Küste hat viele „Chiringuitos“ (Restaurants am Strand) und andere im inneren Land. Neu ist, dass über dem unterirdischen Tunnel der Autobahn N-340 ein großer Vergnügungspark für Jung und Alt entstanden ist. Die Gemeinde ist auch hart arbeiten, das Stadtzentrum zu modernisieren.

Discover-the-ideal-place-to-live-in-the-Marbella-west
New Golden Mile

Die Neue Goldene Meile beginnt in San Pedro de Alcántara und erstreckt sich in Richtung Estepona. Die Strände bestehen aus verschiedenen kleinen Buchten und neuen 5-Sterne-Hotels wie „Las Dunas“ und „Kempinski“. Auch Laguna Village ist sehr berühmt mit dem Beach Club Puro Beach und Camuri. Außerdem gibt es ein kleines Einkaufszentrum. In diesem Bereich werden auch viele Neubauprojekte entwickelt.

Discover-the-ideal-place-to-live-in-the-Marbella-west

La Zagaleta

Gelegen im Herzen einer der attraktivsten Gegenden der Costa del Sol, auf einer Höhe von 400 bis 500 Metern über dem Meeresspiegel und nur etwa 15 Kilometer vom berühmten Hafen von Puerto Banús, 20 Minuten von Marbella und 45 Minuten von Der Flughafen von Malaga, „La Zagaleta“, ist eine exklusive Wohngegend mit echten 24 Sicherheitspunkten. Das Anwesen ist in Sektoren unterteilt und jeder Sektor verfügt über eine festgelegte Anzahl von Grundstücken für Häuser. Das Anwesen La Zagaleta erstreckt sich über 900 Hektar und es gibt nicht mehr als 420 Villen.

Zwei 18-Loch-Golfplätze, zwei Klubhäuser, Reitställe, Tennisplätze und der Helikopter-Landeplatz stehen ausschließlich den Eigentümern / Bewohnern zur Verfügung. Im Jahr 2008 erhielt La Zagaleta den CNBC Award für die beste Entwicklung. Das Anwesen gilt als einer der begehrtesten Wohnorte in Südeuropa und mit all den Annehmlichkeiten und der gebotenen Sicherheit ist es leicht zu verstehen, warum so viele der weltweit erfolgreichsten Geschäftsleute La Zagaleta als Wohnort wählen !

Discover-the-ideal-place-to-live-in-the-Marbella-new

Benahavís / La Quinta / El Paraíso

Benahavís, ein Dorf am Fuße der Berge, 7 km von der Küste entfernt, zwischen Marbella und Estepona. Berühmt als „gastronomisches Dorf“, bekannt für seine Restaurants – es ist auch ein malerischer Ort, wo man neun Golfplätze und unglaubliche Aussicht auf die Berge finden kann. Benahavís ist auch der Ort der neuen Stadtentwicklung westlich von Marbella, wo in den kommenden Jahren 3 neue Golfplätze und zahlreiche Luxusanlagen eröffnet werden. Benahavís wird besonders empfohlen als ein freundlicher und hilfreicher Kommunalbereich, in dem man lebt.

Guadalmina

Guadalmina ist eine Strandgemeinde. Es ist zentral gelegen, ca. 10 Minuten von Puerto Banús entfernt, noch näher an der kleinen Stadt San Pedro de Alcántara und 10 Autominuten von der Stadt Estepona entfernt. Die Urbanisation bietet ein Hotel, einen 36-Loch-Golfplatz und befindet sich in der Nähe mehrerer weiterer Golfplätze. Mehrere internationale Schulen sind in der Nähe.

Das Guadalmina Commercial Center bietet alle Annehmlichkeiten und Dienstleistungen und umfasst einen großen Supermarkt, Banken, zahlreiche Restaurants und Cafés, einen englischen Buchladen, Möbelgeschäfte und viele andere Einzelhandelsgeschäfte.

Discover-the-ideal-place-to-live-in-the-Marbella-estapona

Estepona / El Paraíso

Estepona ist eine pulsierende Küstenstadt an der Costa del Sol im Westen von Marbella. Obwohl es alle von einem Ferienort benötigten Dienstleistungen bietet, hat es weitgehend die konkrete Entwicklung vermieden, die für einen Großteil der Costa del Sol typisch ist. Die Stadt hat ihre kleine Stadtatmosphäre bewahrt, mit traditionellen andalusischen weiß getünchten Häusern, gepflasterten Straßen und zahlreichen Cafés mit Blick auf das Meer.
Die Strände der Costa del Sol sind in ganz Europa bekannt, und die von Estepona sind nicht anders. Am beliebtesten ist der Strand von La Rada. In der Mitte der Stadt gelegen, bietet es alle wichtigen Wassersportarten, aber auch Chiringuitos oder Bars für Erfrischungen. Ruhigere, abgelegenere Strände finden Sie ebenfalls in kurzer Entfernung. „Playa del Castor“, „Ruí Castor“ und „El Cristo“ In der Stadt Estepona ist die „Plaza de las Flores“ ein geschäftiger Treffpunkt, an dem die Führer zu einigen historischen Stätten zu finden sind.
Die Stadt hat eine lange Geschichte und einige bemerkenswerte Gebäude dominieren den Hauptplatz und die Altstadt. Hier befinden sich auch die meisten Bars und Restaurants, und der Jachthafen nimmt in der Nacht eine neue Atmosphäre an, wenn die Bars über die Straßen laufen. Natürlich gibt es mehrere Golfplätze in der Nähe.