Nach all meinen Erfahrungen mit Reisen um die Welt hatte ich das Glück, in einigen der tollsten Restaurants zu speisen, sei es ein Schloss in Frankreich oder ein großer Palast in Italien, eines haben wir sicher alle gemeinsam: unsere Lieblinge!

In diese Restaurants kehre ich immer wieder zurück, sei es die Küche, die Aussicht oder der freundliche Empfang, es ist das, was mich immer wieder zurückbringt. Nachdem ich im Laufe der Jahre viele Male in Marbella war, habe ich aufgehört zu zählen, wie oft ich meine Top 5 Restaurants besucht habe.

Ich bin mit einem guten Gaumen und einer großen Wertschätzung für verschiedene Speisen gesegnet, so dass meine Top 5 Restaurants in Marbella hoffentlich für jeden etwas bieten.

  • Sea Grill Restaurant Puente Romano Hotel (Bild oben) – Dieses Restaurant im Kolonialstil liegt direkt am Meer und ist hell und luftig, mit herrlichem Blick auf das Meer. Normalerweise gibt es sonntags Livemusik mit einem Pianisten oder einer Band. Die Speisen- und Weinkarte ist ausgezeichnet und es ist ein großartiger Ort, um sich mit einem Glas Champagner oder einem Glas erlesenen spanischen Weins zu verwöhnen. Buchung wird empfohlen.
  • Tahini (Bild unten) – auf der Terrasse mit Meerblick des Don Pepe Hotels Tahini ist meine Vorstellung von einem exzellenten Sushi-Restaurant mit dem gewissen Extra. Es ist die ganze Zeit großartig, aber meine persönliche Vorliebe ist es, früh am Abend zu gehen, wenn die Sonne untergeht und die Nacht hereinbricht. Das Ambiente und der Service sind ausgezeichnet. Großartig für ein romantisches Abendessen zu zweit! Auch eine Buchung wird empfohlen.

Tahini Marbella

  • Magna Cafe (Bild unten) liegt hoch oben auf einem Hügel über Nueva Andalucia, es ist ein großartiger Ort, um in Ruhe zu sprechen, mit Ihren Freunden, Ihrer Familie und Ihrem Partner in Ruhe zu sein. Ich liebe den Ort mit seinen hervorragenden Gerichten, die sehr gut dekoriert sind und den außergewöhnlichen Aromen. Dort schöne Aussichten, Kunstwerke und gute Live-Musik. Buchung empfohlen.